GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Alle KundInnen, die ein Fahrrad vermieten oder eine Fahrradtour mit Born Bike Tours Barcelona machen, unterliegen folgenden Bedingungen:

1. Born Bike Tours Barcelona vermietet Fahrräder und andere Radsportausrüstung, die in seinem Geschäft oder  in anderen Standorten in Barcelona yur Verfügung gestellt werden (Die zweite Option ist erst nach einer Vereinbarung von beiden Parteien möglich und es ist mit zusätzlichen Transportkosten verbunden).  Die Firma organisiert auch die Fahrradstadtführung  und ist für die Buchung und Durchführung der Fahrradtouren verantwortlich.

2. Die vermietete Radsportausrüstung wird  genau an der Stelle, an dem Tag und zur vereinbarten Uhrzeit verfügbar sein, die  in dem Mietenvertrag bestimmt wurden. Am Ende der Mietzeit ist der Kunde verpflichet, die  vermietete Radsportausrüstung ausschließlich und direkt an Personal von Born Bike Tours Barcelonas zurückzugeben. Die Bedingungen (betreffend der Zeit und des Ortes) im vereinbarten Mietvertrag sind bindend. Auf keinem Fall kann der Kunde die Radsportausrüstung  an eine dritte Person zurückgeben.

BUCHUNG UND STORNIERUNG

3. Um ein Fahrrad oder eine Fahrradtour zu buchen, kann der Kunde eine Buchungsanfrage  per E-Mail (info@bornbikebarcelona.com), per Telefon (+34 93 319 00 20) oder persönlich in unserem Büro in Carrer Marquesa, Nº 1, 08003 Barcelona machen. Der Kunde, der den Mietvertrag unterschreibt, muss in einem gesetzliches Alter sein (dh. Die Kunden, die im Alter von 17 und jünger sind,  müssen von einem Erwachsenen begleitet werden), da er für alle von ihm und für seine Gruppenmitgliedern vermieteten Geräte verantwortlich ist.

4. Im Fall vom individuellen Verleih ohne Fahrradguide verlangt man eine Garantie: entweder  ein persönliches Dokument, das die Kundenidentität bestätigt  ( einen Pass, Ausweis oder Führerschein) oder eine Kaution in Höhe von 200 € oder 300 € je nach  der Ausrüstungsart. Die Kaution wird am Ende der Miete zurückbezahlt,  vorausgesehen dass die vermieteten Radsportausrästung  in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden.

5. Stornierungsbedingungen:

Stornierungen sind nur mit einer schriftlichen Mitteilung gültig, die per E-Mail an info@bornbikebarcelona.com geschickt werden.

Born Bike Tours Barcelona wird die Stornierungsdetails zuschicken, wenn der Kunde eine von unseren Dienstleistungen gebucht hat.

6. Born Bike Tours Barcelona storniert keine Fahrradtouren  wegen des Regens. Es werden Regenjacken bereitgestellt und es besteht auch eine Möglichkeit eine angepasste Stadtführung zu Fuss zu machen, ohne dass zusätzliche Gebühren verlangt werden.

7. Aus logistischen Gründen ist für die Organisation einer Fahrradtour  die Gruppenanzahl von mindestens 4 Personen erforderlich. Im Fall von einer kleineren Gruppe  (3 Personen oder weniger) muss der Kunde Born Bike Tours Barcelona kontaktieren, um zu sehen, ob eine Verfügbarkeit besteht.  Es können andere Personen zugefügt werden, damit die erforderliche Zahl von 4 erreicht werden kann.

ZIVILHAFTUNG UND BESCHRÄNKUNGEN

8. Wenn der Kunde den Mietvertrag unterschreibt, ist er für die vermietete Ausrüstung sowohl für ihn als auch für die Mitglieder seiner Gruppe verantwortlich.

9. Nur der Kunde und die Mitglieder seiner Gruppe dürfen die vermietete Ausrüstung benutzen.

10. Der Kunde und die Mitglieder seiner Gruppe müssen sich um die gemieteten Ausrüstung kümmern. Sie sollen alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, um die Ausrüstung vor Beschädigung, Verlust oder Diebstahl zu bewahren. Wenn aber eine von diesen erwähnten Situationen vorkommt, muss der Kunde die entsprechenden Kosten tragen, um die Ausrüstung zu ersetzen. Wenn die Fahrräder  abgestellt werden, müssen sie mit einem Fahrradschloss gesperrt werden, indem der Schloss  durch den Fahrradrahmen und die  Räder  durchgeht und mit dem Fahrradplatz/stand zugesperrt wird.

11. Born Bike Tours Barcelona verfügt über eine zivilrechtliche Haftung für die Fahrradvermietung und die Stadtführung, die alle Schäden decken wird, welche aufgrund eines Mangels der gemieteten Ausrüstung verursacht werden könnten.

12. Der Kunde und die Mitglieder seiner Gruppe sollen sich respektvoll verhalten und alle Leitfaden und Sicherheitshinweise des Fahrradguides, welche  bevor der Tour erklärt werden, befolgen, wie zB Handzeichen, Umschauen auf die beiden Seiten beim Überqueren einer Straße oder die  Beachtung der Verkehrssignale. Der Fahrradguide  kann einen Teilnehmer und / oder die ganze Gruppe ausschließen, wenn ihr Verhalten riskant oder gefährlich für die Tourdurchführung ist. In diesem Fall ist der  Kunde nicht berechtigt, Schadensersatzansprüche zu machen.

13. Born Bike Tours Barcelona ist nicht verantwortlich für einen Unfall, eine Körperverletzung oder einen anderen Schaden des Kunden und / oder der Mitglieder seiner Gruppe und / oder Dritten. Born Bike Tours Barcelona ist auch nicht verantwortlich für irgendwelche Verluste oder Schäden an den persönlichen Sachen des Kunden oder der Mitglieder seiner Gruppe. Sie sind für alle ihren Sachen  und Zugehörigkeiten verantwortlich.

14. Es liegt in der Verantwortung des Kunden und der Mitglieder seiner Gruppe, die spanischen Verkehrsregeln einzuhalten. Sie werden die volle Verantwortung tragen, wenn sie irgendwelche  Regel oder die Gesetzgebung brechen.

15. In Übereinstimmung mit dem Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD), dessen Zweck es ist, personenbezogene Daten, Grundfreiheiten und Rechte von physischen Personen zu garantieren und zu schützen, werden die vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich für die ordnungsgemäße Durchführung des vertraglich vereinbarten Dienstes verwendet. Wenn man mehr Informationen über die Gesetztberichtigung oder Kündigung braucht, soll man info@bornbikebarcelona.com kontaktieren und es anfordern

16. Datenschutzerklärung

Die Kundeninformationen werden nicht an eine dritte Person weitergegeben. Sie können nur für die Zwecke der Website verwendet werden. Die Bilder, die während der Fahrradtour aufgenommen wurden, können manchmal durch Born Bike Tours für Werbezwecke in den Sozialmeden und füer die Webseite genutzt werden.

17. Eigentumsrechte

Alle Inhalte der Website, wie Texte, Grafiken, Bilder, Logos, Icons, Bilder, sowie Grafikdesign, Quellcode und Software, sind durch nationale und internationale Gesetze geschützt und bestehen ein ausschließliches Eigentum von Born Bike Tours Barcelona oder  von den Dritten, deren Rechte von Born Bike Tours Barcelona erklärt wurden.

18. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Fall von interpretativen oder strittigen  Fragen als auch im Fall eines Rechtsstreicht, wenn die Parteien nicht in der Lage sind, es gütlich zu beheben,  gilt das spanische Recht. Die beiden Parteien werden eine ausdrückliche Oberherrschaft des Gerichtes in Barcelona (Spanien) akzeptieren.

19. Der Kunde erklärt, die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.